Eröffnung der Musterwohnung in den Heinrich Heine Gärten

Neben der großzügigen 3-Zimmer-Musterwohnung, die sich bereits seit April 2012 den Besuchern auf 155m² präsentiert, dürfen sich die Interessenten der Heinrich Heine Gärten seit Ende Mai 2013 an dem neu eröffneten Townhouse erfreuen.

Hier erwartet Sie auf ca. 220m² ein „Haus im Haus“. Auf drei Ebenen präsentiert sich neben dem Erdgeschoss und dem Obergeschoss auch das Souterrain als Wohnbereich, der vielfältig genutzt werden kann. Ob als Gäste- oder Arbeitszimmer oder sogar privater Sportbereich – durch das angrenzende Duschbad stehen hier alle Möglichkeiten offen. Ein direkter Zugang vom Souterrain in die Tiefgarage mit den zugehörigen Stellplätzen bietet Bequemlichkeit und Komfort auf ganzer Linie. Im Erdgeschoss erwarten die zukünftigen Bewohner neben einer offenen Küche ein separater Essbereich und ein großzügiges Wohnzimmer, das durch eine Flügeltür mit Glaselementen separat abzutrennen ist. Angrenzend befinden sich hinter dem Glaserker des Wohnzimmers eine Terrasse und ein eigener Garten, so dass sich diese Immobilie auch speziell für Familien mit Kindern hervorragend eignet.

Das Obergeschoss besticht durch sein geräumiges Schlafzimmer, das neben eines Ankleidebereichs und eines Masterbades auch über einen Balkon verfügt, der dazu einlädt, den ersten Kaffee des Tages im Freien zu genießen. Auf dieser Ebene bietet der durchdachte Grundriss die Möglichkeit, neben einem weiteren Duschbad und einem Abstellraum ein oder zwei Kinderzimmer zu realisieren. Kurzum macht diese Wohnung durch ihre vielen Besonderheiten, der hochwertigen Ausstattung in Frankonia-Qualität und dem britisch angelehnten Äußeren Lust auf ein neues Wohnerlebnis.