Denn so wie ein Gedicht mehr ist, als ein paar Worte, so wie ein Haus viel mehr ist, als eine Ansammlung von Steinen, so ist auch ein Frankonia Stadtquartier mehr, als ein Ensemble von Bauwerken.
Mit dem zweiten Bauabschnitt in den Heinrich Heine Gärten wird das Begonnene in naher Zukunft beendet und alles dafür vorbereitet, dass aus beiden Teilen des Quartiers ein Ganzes und schließlich mehr wird: ein Zuhause.